Mein Ziel

Mein Ziel ist es, allen voran den Menschen in Deutschland die Augen zu öffnen, dass jeder ein normaler Teil der Gesellschaft sein kann, wenn man ihn lässt. Ob nun mit Behinderung oder ohne.

 

Dies soll neben dem Begleiten meiner Reise anschließend weitergeführt werden durch ein Buch. Der Inhalt dessen sollen meine Reiseberichte sein, die Akzeptanz der verschiedenen Kulturen mit Behinderung und der Umgang mit ihr. Zudem möchte ich dem Leser einen Einblick in mein eigenes persönliches Leben geben. Ich möchte ihm zeigen, was ich in welcher Art erfahren habe. Ob nun in der Kindheit, als Jugendliche oder nun als Erwachsene.

Ich möchte allen Lesern zeigen, dass trotz eines Handicaps ein alltägliches Leben möglich ist. Nicht der Mensch mit Behinderung ist behindert - oftmals wird er behindert oder behindert gemacht. Gebt jedem die gleiche Chance - denn jeder von uns würde sie auch haben wollen.

Inklusion findet - meiner Meinung nach - noch viel zu wenig in Deutschland statt. Es müssen mehr Taten auf Versprechen folgen. Es gibt Bereiche, die durchaus noch etwas verbesserungswürdig sind. Beispiele wären hier die Inklusion auf dem Arbeitsmarkt von Menschen mit Behinderung in Deutschland oder Zugänglichkeit von öffentlichen Bereichen (Restaurants, Behörden, andere öffentliche Gebäude, Toiletten). Beides sind Beispiele für Bereiche, die stark vernächlässigt wurden in Deutschland.

Mein Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich mit meinem Buch zu erreichen, um dann anschließend tatsächlich auch noch für viele andere etwas erreichen zu können. Es muss zu diesem Thema in unserer Gesellschaft langsam aber sicher mal wirklich etwas mehr passieren!

Mein persönliches Fazit an die Öffentlichkeit: Es gibt nichts im Leben, was einen davon abhalten kann, seine Träume zu leben - ob mit Behinderung oder ohne. Toleranz und Akzeptanz von „Anderssein" sollten verbessert werden, dann wäre dies zumindest für die Betroffenen schon einmal ein Anfang!

facebook

SUCHE

  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KONTAKT

FEEDBACK